Osteochondrose jetzt endlich erfolgreicher behandeln als bisher

 

Sie können sich kaum bewegen? Selbst völlig harmlose alltägliche Aufgaben werden für Sie zur Qual? Sie kommen kaum zur Ruhe und nehmen starke Schmerzmittel? Ihr Arzt hat bei Ihnen Osteochondrose diagnostiziert? Dann sind Sie einer von unzähligen Betroffenen. Osteochondrose bezeichnet eine Veränderung des Bandscheibenknorpels mit begleitender Reaktion des Wirbelkörpers.

Die Beschwerden scheinen zu Beginn der Erkrankung noch recht harmlos und treten vorwiegend nach dem Sport oder schwerer körperlicher  Arbeit in Nacken, Rücken oder Kreuz auf. Doch nach und nach intensivieren sich die Schmerzen und werden zu einem anhaltenden Problem, welches Betroffene im Sitzen, Stehen oder Liegen quält.

Wenn der Arztbesuch nicht hilft, greifen in ihrer Verzweiflung zu Schmerzmitteln. Tatjana Olivier ist Expertin für Umwelterkrankungen und Autorin und verrät Betroffenen in diesem Buch, wie sie dauerhaft ohne Schmerzen leben können.

Was hilft Ihnen, um endlich wieder zu mehr Bewegungs- und Schmerzfreiheit zu gelangen?

Schmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität auf gravierende Weise. Selbst vermeintlich entspannte Tätigkeiten wie beispielsweise ein ruhiges Abendessen oder ein gemütlicher Abend vor dem Fernseher können zu einer wahren Herausforderung werden, weil Osteochondrose-Betroffene nicht wissen, wie sie sich setzen sollen. Die Schmerzen bleiben hartnäckig – egal in welcher Position – und begleiten den gesamten Tag.

Je nach Wirbelsäulenabschnitt ist entweder vordergründig der Nacken oder der Rücken betroffen und die Schmerzen strahlen durch den ganzen Körper bis in die Finger- oder Zehenspitzen. Oftmals sind auch Kopfschmerzen die Folge der anhaltenden Muskelverspannungen. Doch wo liegt eigentlich die Ursache dieser Krankheit?

In der Regel beginnt Osteochondrose mit einer Überbelastung der Bandscheiben. Veränderungen an der Bandscheibe, sog. Abnutzungserscheinungen sind sehr schmerzhaft und führen zu einer Veränderung der Wirbelsäulenstatik und des Muskelbandapparats. Es kann zur sog. Kyphose oder aber zur Lordose kommen, Verbiegungen nach vorn oder hinten in der Wirbelsäule.

Durch die Lockerung des Bandapparats wird ein Abgleiten der Wirbelkörper ermöglicht, die aus ihrer eigentlichen Position herausrutschen und als Folge der entstehenden Reibung starke Rückenschmerzen verursachen.

Diese Reibung erfolgt auf den Innenflächen der Knorpel und führt zu einer vorzeitigen und starken Abnutzung. Viele Ärzte empfehlen eine Operation, um endlich wieder schmerzfrei leben zu können. Dies sollte aber immer die letzte Option bleiben, denn auch diese Operation birgt Risiken die nicht außer Acht zu lassen sind.

In Ausnahmefällen kann eine Operation allerdings auch die einzige Möglichkeit sein.  Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert auch ohne medizinischen Eingriff wieder den Weg in ein beschwerdefreies Leben zu finden.

Was SIE JETZT tun können, um Ihre Schmerzen zu bekämpfen und endlich wieder mehr Lebensqualität zurückzugewinnen

Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit vielen akut betroffenen Patienten. Verschiedene Therapien konnten einigen Menschen wieder einem vollkommen schmerzfreien Leben verhelfen, andere dagegen erwiesen sich als weniger wirkungsvoll. Generell sollte man nichts unversucht lassen um endlich wieder schmerzfrei das Leben genießen zu können.

Je mehr Hintergrundwissen Betroffene über ihre Krankheit erlangen, umso besser lernen sie diese zu verstehen und können sich Stück für Stück ihre Lebensqualität zurückerobern. Jeder Mensch ist auf eine speziell auf ihn zugeschnittene Behandlung angewiesen.

Dieses Buch soll eine tatkräftige Unterstützung zur konventionellen medizinischen Behandlung darstellen und Betroffene dazu animieren, aktiv etwas gegen den Schmerz zu unternehmen. Lassen Sie nicht den Schmerz über Ihr Leben bestimmen. Holen Sie sich ihr Leben zurück und genießen Sie es in vollen Zügen – schmerzfrei.

Mit den Informationen von Tatjana Olivier bauen Sie Ihre Gesundheit wieder auf, bekommen wieder Lebensfreude und bewältigen problemlos Ihren Alltag. Ihre Ratschläge sind Gold wert, denn sie zeigen Ihnen

 

Wie Sie Ihrem Körper helfen,

die Osteochondrose in Schach zu halten

 

Sie haben jetzt die Chance, mit Hilfe des Buches "Osteochondrose erfolgreich behandeln" die fatalen Auswirkungen Ihrer höllischen Schmerzen zu mildern oder sogar komplett auszuschalten.

 

- Osteochondrose erfolgreich behandeln-

Der laienverständliche Ratgeber für Betroffene

Tatjana Olivier, 1. Auflage 2012
Taschenbuch, 137 Seiten
Herzog Verlag

osteochondrose richtig behandeln

Sie haben die Wahl zwischen der kostengünstigen E-Book-Ausgabe für nur 17,- Euro oder der Taschenbuch-Ausgabe für 29,70 Euro.

 

Zeigen Sie ihren Osteochondrose-Schmerzen die rote Karte. Lassen Sie nicht länger zu, dass es Ihren Alltag dominiert. Dieses Buch ist ein kompetenter Begleiter auf Ihrem Weg in eine lebenswerte Zukunft! Denn durch die Ratschläge von Tatjana Olivier wissen Sie, was Sie unternehmen können. Ein unschätzbares Buch, auf das Sie nicht mehr verzichten möchten.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

 Kompakter Überblick über alles Wissenswerte zur Diagnose und Symptome einer Osteochondrose

 Sofort umsetzbare praktische Tipps einer
Leidensgenossin, die weiß, wovon sie schreibt.

                      Einfache, verständliche Sprache statt Fachchinesisch

 

Sie bekommen nicht nur einen Leitfaden, der Ihnen etliche praktische Hilfestellungen gibt. Das Buch ist auch sehr nützlich als Nachschlagewerk. Alle Kapitel sind in sich abgeschlossen und deshalb einzeln lesbar.

Ich kann Ihnen nur empfehlen:

 

Fordern Sie JETZT GLEICH das Buch "Osteochondrose erfolgreich behandeln – Der erste laienverständliche Ratgeber für Betroffene" von Tatjana Olivier an.

E-Book-Bestellung:  – schnell, einfach und sicher –

Das E-Book haben Sie schon in wenigen Minuten auf Ihrem Rechner. Die Einmalzahlung über PayPal,Kreditkarte,Giropay oder Lastschrift ist sehr leicht durchzuführen.

Direkt nach der Bezahlung erhalten Sie den Download-Link für eine PDF-Datei, die Sie auf jedem Endgerät lesen können.

 

Klicken Sie einfach auf den Jetzt bestellen!-Button und

folgen Sie den weiteren Schritten

buy

Möchten Sie doch lieber die Taschenbuch-Ausgabe?

In dem Fall profitieren Sie von den vorteilhaften Konditionen des Herzog-Verlags:

 

 Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands

 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

 Kauf auf Rechnung (keine Vorkasse)

 Diskrete Lieferung

 Garantiert keine weiteren Kaufverpflichtungen

Zur Buch-Bestellung füllen Sie bitte dieses Bestell-Formular aus:

 





Anrede (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße Nr.(Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

 

Sie erhalten Ihr gewünschtes Exemplar versandkostenfrei innerhalb der nächsten 3 Werktage zugestellt.

(Die Versandkosten für die Lieferung ins europäische Ausland betragen 5,- € , Endpreis = € 34,70)

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung, die der Lieferung beiliegt.

oder

Bestellen Sie doch einfach per Telefon (auch am Wochenende)
unter folgender Nummer :
Herzog Verlag (+49) (0)7821 983955

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Wir nutzen diese selbstverständlich nur, um den Bestellvorgang zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen zu können. Auf Wunsch werden wir Ihre Daten nach dem Bestellabschluss sofort löschen.